Schriftgröße kleiner normal größer

Aktuelles ASB KV Witten e.V.

Rucksackaktion

Rucksackaktion

 

Rucksäcke gefüllt mit Butterbrotdosen, Trinkflasche, Malstiften, Malblock und einer Fingerpuppe haben die Jugendlichen unserer Arbeiter-Samariter-Jugend zusammengestellt. Nun konnten wir in Zusammenarbeit mit dem Kinderschutzbund Witten diese Rucksäcke an viele geflüchtete Kinder weitergeben. Denn gerade die Kinder können nichts dafür plötzlich in ein fremdes Land zu müssen und meist haben sie nicht die möglichkeit viel mitzunehmen. Mit dem kleinen Geschenk, das von unserem Bundesverband unterstützt wird konnten wir vielen Jungen und Mädchen ein Leuchten in die Augen zaubern. Denn welches Kind freut sich denn nicht über ein schönes Geschenk?

Sprachkurs für geflüchtete

Sprache ist wichtig um sich zu verstSprachkursändigen. Denkbar schlecht ist es dann, wenn man in ein fremdes Land kommt und die Sprache nicht kann. So wie viele geflüchtete Menschen. Nicht jedem steht ein offizieller vom Staat geförderter Kurs zu, weil noch zu unklar ist, ob diese Personen hier bleiben dürfen oder nicht. Aber auch diese Menschen wollen für die Zeit, die sie hier verbringen mit anderen kommunizieren, sprechen! Oder Man hat schon einen Kurs besucht und ist sich noch zu unsicher, weil man Angst hat Worte falsch auszusprechen.

Wir wollen genau an diesem Punkt helfen! Beim ASB Witten wird es bald einen "Sprachkurs" der besonderen Art geben. Mit viel Spaß, Freude und Miteinander soll die Deutsche Sprache gelernt und geübt werden. In gemütlichem Rahmen, ohne Zwang, wollen wir in kleinen Gruppen mit Unterstützung vieler Ehrenamtlichen jedem Interessierten helfen deutsch zu sprechen.

Ein erstes Informationstreffen hat schon stattgefunden, die Termine für die ersten Treffen folgen bald! Bei Fragen oder wenn Sie uns auch ehrenamtlich unterstützen möchten schreiben Sie einfach eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie bei uns an 02302 910 88 0!

Terminänderung

 

Achtung!

An alle Interessenten unserer öffentlichen Erste-Hilfe Kurse: Unser Kurs, der am 15.10.2016 in Hattingen stattfinden sollte wird verschoben! Er wird nun am 22.10.2016 zu gleicher Zeit und am gleichen Ort stattfinden!

Leider müssen wir den Erste Hilfe Kurs für Kindernotfälle ausfallen lassen.

 

Bei Fragen oder falls Sie sich noch für einen Kurs anmelden möchten rufen Sie doch einfach bei uns an!

 

Rettungshunde bestehen Flächenprüfung

Alle Rettungshunde haben erfolgreich die Flächenprüfung bestanden.

Die einzelnen Teams mussten eine theoretische Prüfung, Unterordnung und eine Verweißanzeige erfolgreich bestehen.
Im Anschluss musste ein 30.000 m2 großes Gebiet in 20 min abgesucht werden.

Von nun an ist unser Team nach GemPPO geprüft und Einsatzfähig.

Wir gratulieren den Teilnehmern zur erfolgreichen Prüfung:

Melanie Weber mit Ben, Uwe Wagener mit Lucky, Andreas Dickel mit Anouk, Andre Weber mit Dayo, Nadine Dickel mit ElvisRettungshunde

Der Sanitätswachdienst des ASB Witten

Sanitätsdienst

 

Der ASB unterstützt Sie bei Ihren Festen und Veranstaltungen - damit diese ein voller Erfolg werden.

Ob  "Rudelgucken" beim Public-Viewing , das Firmenfest oder Ihre Sportveranstaltung - der ASB hilft Ihnen mit seinem sanitätsdienstlichem Know How.

Fordern Sie jetzt Ihr individuelles, unverbindliches Angebot an und wir garantieren eine professionelle Betreuung Ihrer Veranstaltung.

Weitere Informationen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter der Rufnummer 02302 - 910 88 106

Rettungshundeführer bestehen SHL-Prüfung

Am 03.04.2016 war in Herne beim ASB Herne-Gelsenkirchen ein großer Tag für unsere ehrenamtlichen Helfer des Katastrophenschutzes. Neben einigen Helfern des KV Witten und des ASB Vest Recklinghausen wie auch des ASB Herne-Gelsenkirchen haben diese vier Rettungshundeführer unserer Rettungshundestaffel Siegen ihre SHL Prüfung mit Bravour bestanden.Herzlichen Glückwunsch!

 

Rettungshundeprüfung

Schulung gem. § 45 b SGB XI

Demenzschulung

 

Schulung gem. § 45 b SGB XI - noch sind Plätze frei. Anmeldung und weitere Informationen unter 02302 - 910 88 0

Katastrophenschutz schafft ELW1 an

Unsere Samariter freuen sich, den Fuhrpark des Katastrophenschutzes mit einem Einsatzleitwagen (ELW1) aufstocken zu können.

Seine Aufgaben werden künftig in der Leitung eines Einsatzes oder Einsatzabschnittes, im Transport und der Unterstützung eines Einsatzleiters oder Einsatzstabes, im Transport von Führungsmaterialien und in der Abwicklung von Funkverkehr an der Einsatzstelle und zwischen der Einsatzstelle und einer höheren Führungseinrichtung zu finden sein.

ELW2

ASB Serviceteam ist in Witten für Sie aktiv

Serviceteam ASB

Unsere freundlichen Mitarbeiter beraten Sie rund um die Arbeit des Arbeiter-Samariter-Bundes und auch rund um die Arbeit des ASB in Witten.

Sie können uns mit einer Mitgliedschaft unterstützen oder sich einfach über die vielfältigen Angebote informieren.

Jeder Service-Mitarbeiter hat einen Dienstausweis, mit dem er sich Ihnen gegenüber als offizieller ASB-Mitarbeiter legitimieren kann.

Sollten Sie Fragen oder Anregungen zu dieser Aktion haben, so sind wir auch gern telefonisch für Sie da.

(02302) 91088106

SAMETS Projekt - ASB Witten auf europäischer Ebene aktiv

Am 26.01.2016 haben zwei ehrenamtliche Mitarbeiter des Katastrophenschutzes des ASB KV Witten in Brüssel zusammen mit den nationalen Partnern des ASB-Bundesverbandes und des ASB RV Berlin-Nordwest und den internationalen Partnern ASBÖ (Österreich), ANPAS (Italien), ASSR (Slowenien) und dem Weißen Kreuz (Südtirol) das Ergebnis des SAMETS-Projekts vorgestellt.

Samets

Social Affairs Management in Emergency Temporary Shelters

Das vor 2 Jahren von „Humanitarian Aid and Civil Protection“ - European Commission / ECHO ins Leben gerufene SAMETS-Projekt hatte den Auftrag erhalten eine Leitlinie und ein Ausbildungskonzept zu entwickeln, um im Falle größerer Evakuierungen, egal ob Flüchtlingsaufnahmen, wie aktuell immer wieder den Nachrichten zu entnehmen, aus Kriegsgebieten, oder aber auch Flüchtigen auf Grund von Erdbeben oder Flutkatastrophen, eine geeignete Unterbringung zu errichten, die auf die besonderen Bedürfnisse der einzelnen Gruppen angepasst ist.

SAMETS hat hierbei einen Schwerpunkt auf die besonderen Bedürfnisse von Kindern, Älteren, Behinderten und multikulturellen Flüchtigen gelegt, da bis jetzt nur Konzepte für die logistische Errichtung von Aufnahmeeinrichtungen vorliegen.


Nach Abschluss des Projekts liegt nun eine Leitlinie und ein Ausbildungsprogramm vor, die Mitarbeiter von Behörden und Institutionen, Mitglieder von Katastrophenschutzeinheiten, aber auch ehrenamtliche Helfer im Umgang mit den oben genannten Gruppen zu schulen, zu sensibilisieren, aber auch Planungshilfen zu geben.

 

maul in Brüssel

Sebastian Maul / ASB KV Witten (v.l.n.r), Alexander Heinrich / ASB RV Berlin-Nordwest, Sabine Ruß / ASB Deutschland, Sven Henning / ASB KV Witten

 

Durch die Erkenntnisse dieses Programmes haben die Mitarbeiter des KV Witten schon 2015 testweise in mehr als 7 Notunterkünften erfolgreich als Berater mitgewirkt und führen dies auch 2016 weiter.

 

Bei Interesse an diesem Projekt wenden Sie sich bitte an:

logo kv witten 72dpi

Arbeiter-Samariter-Bund Kreisverband Witten e.V.
Referat Katastrophenschutz
Sebastian Maul
Westfalenstrasse 43
58453 Witten


Tel.: 02302.910 88 - 0
Fax: 02302.910 88 - 113
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Stellenangebote

Stellenangebote beim Arbeiter-Samariter-Bund Witten e.V.

 

ASB Kreisverband Witten e.V. | Westfalenstraße 43 | 58453 Witten | Tel: 0 23 02 - 910 88 0 | Fax: 0 23 02 - 910 88 113 | Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign