Schriftgröße kleiner normal größer

Aktuelles ASB KV Witten e.V.

Geübt, geprüft, bestanden

IMG 9928Drei Teams der ASB Rettungshundesstaffel Siegen bestehen Flächenprüfung

Für Nadine Dickel mit Elvis, Melanie Weber mit Ben und Uwe Wagener mit Lucky wurde es am 25. Und 26. Oktober ernst: die Prüfung für Flächensuchhunde nach der gemeinsamen Prüfungsordnung für Rettungshundeteams der Hilfsorganisationen stand an. Beim ASB Regionalverband Erft Düren legten die drei Teams ihre Prüfungen erfolgreich ab und dürfen ab sofort auch in den Einsatz gehen.



Neben dem Anzeigeverhalten und der Unterordnung der Hunde wurde im theoretischen Teil der Prüfung auch das Fachwissen der Hundeführer abgefragt. Einsatztaktik, Navigationsgrundlagen mit Karte und Kompass sowie Erste Hilfe, gehören ebenso zur Theorieprüfung wie die Kynologie (Rassenkunde) der Tiere.
Im letzten Teil der Prüfung wurde es dann praktisch. Jedes der Teams musste 2 „vermisste“ Personen  auf einer Fläche von 30.000 Quadratmetern finden und versorgen. Hierfür sieht die Prüfungsordnung eine Zeit von 20 Minuten vor.

Die Prüflinge der ASB Rettungshundestaffel in Siegen erfüllten die gestellten Aufgaben mit Bravour.    

ASB Kreisverband Witten e.V. | Westfalenstraße 43 | 58453 Witten | Tel: 0 23 02 - 910 88 0 | Fax: 0 23 02 - 910 88 113 | Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign