Schriftgröße kleiner normal größer

Aktuelles ASB KV Witten e.V.

Mit Demenz leben – das können Sie tun

BebelStrWebVortrags- und Informationsabend beim ASB in Hattingen

Am kommenden Donnerstag den 13.11.2014 ab 18:00, lädt der ASB Kreisverband Witten e.V. zu einem Vortrag mit anschließender Fragerunde zum Thema Demenz ein.  Dipl.-Päd.;Dipl. Soz.päd. Wolfgang Wessels, Vorstandsvorsitzender und Gründungsmitglied der Alzheimer Gesellschaft Bochum e.V. und Mitarbeiter im Demenz-Servicezentrum Ruhr informiert in der Dienststelle des ASB in der August-Bebel-str. 15 in Hattingen Betroffene und Angehörige zum Thema Demenz.

  

Dementielle Erkrankungen sind unlängst zur „Volkskrankheit“  geworden. Trotz intensiver Forschung und vieler neuer Erkenntnisse gibt es bis heute keine Heilung für die „Krankheit des Vergessens“. Es  gibt allerdings Möglichkeiten für Angehörige und Betroffene, die dabei helfen besser mit der Demenz umzugehen. Mit dem Vortrags- und Informationsabend beim ASB am kommenden Donnerstagabend möchten die Samariter dazu beitragen, die wesensverändernde Erkrankung besser zu verstehen und geben Tipps für Angehörige und Erkrankte.   

ASB Kreisverband Witten e.V. | Westfalenstraße 43 | 58453 Witten | Tel: 0 23 02 - 910 88 0 | Fax: 0 23 02 - 910 88 113 | Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign