Schriftgröße kleiner normal größer

Aktuelles ASB KV Witten e.V.

ASB leuchtet und wird ausgezeichnet

ASB Leuchtturm Witten Erste Hilfe Ulrich Bauch 3"Wir helfen hier und jetzt" - hieß in den letzten Jahren schnell auf Herausforderungen der Flüchtlingshilfe zu reagieren, neue Konzepte zu entwickeln sowie Projekte in kurzer Zeit zu starten und erfolgreich voranzubringen. ASBler bundesweit stellten sich der Aufgabe und haben viele innovative Projekte in der Flüchtlingshilfe und Integration umgesetzt. Der ASB-Bundesverband hat einige herausragende als Leuchtturmprojekte ausgezeichnet.

Seit dem 20.12.2017 ist Witten auch um einen Leuchtturm reicher. Das Integrationsprojekt "Erste-Hilfe-Kurse für Flüchtlinge", das der Abteilungsleiter Herr Kampheuer und Herr Florkowski gemeinsam in die Wege geleitet haben, empfand der Bundesverband als ausgezeichnet. Über den Erstkontakt durch die Erste-Hilfe-Kurse versuchen die Mitarbeiter die Wittener Neubürger mit in die Verbandsarbeit einzubinden und einen Ort der Begegnung zu schaffen. Dieses Konzept geht auf. Einige Teilnehmer engagieren sich seither ehrenamtlich beim ASB Witten. Zu den neuen Mitgliedern gehört auch die 20-jährige Christine aus Syrien, die einen großen Beitrag zum Projekt beigesteuert hat. "Christine lebt erst seit zwei Jahren in Deutschland und hat in kurzer Zeit so gut Deutsch sprechen gelernt", erzählt die Geschäftsführung Frau Schäfer. Aus diesem Grund stand die junge Syrerin den anderen Kursteilnehmern als Dolmetscherin zur Seite. Christine wird nächstes Jahr ein BFD beim ASB Witten antreten. Ihr großes Ziel für die Zukunft ist es einen Studiengang für Medizin zu bekommen.asb witten leuchtturmuebergabe ulrich bauch im gespraech

"Es ist großartig, dass in Witten eine Brücke zwischen dem ASB und den Menschen gebaut wurde", meint ASB-Bundesgeschäftsführer Ulrich Bauch. Herr Bauch hat sich extra die Zeit genommen, den Leuchtturm persönlich an die Verantwortlichen zu überreichen. Auch wenn es mit einer kleinen Verzögerung passiert, ist es trotzdem herzlich gemeint. Der ASB wird nächstes Jahr 130 Jahre alt. Dieses Jubiläum wird 2018 in Berlin groß gefeiert. Nicht nur der Bundespräsident wird zu Gast sein, sondern auch Christine und ihre Familie wurden von Herrn Bauch in die Hauptstadt zur Jubiläumsfeier eingeladen.

ASB Kreisverband Witten e.V. | Westfalenstraße 43 | 58453 Witten | Tel: 0 23 02 - 910 88 0 | Fax: 0 23 02 - 910 88 113 | Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign