Schriftgröße kleiner normal größer

Aktuelles ASB KV Witten e.V.

Ergebnisse aus der Kindergruppe

Habt ihr schon mal was von der Rettungskette gehört?

26829518 1704100132985421 1320060866 o

In unserer Kindergruppe hat die liebe Ceyda ein Plakat gemalt, das die Rettungskette für groß und klein super verdeutlicht. Hierbei geht es nämlich um die richtige Abfolge von Maßnahmen bei einem Unfall. Eine Kette ist nur so stark wie ihr schwächstes Glied. So ist es auch bei der Rettungskette. Denn wenn die frühen Basis-Maßnahmen ausbleiben, kann auch der eintreffende Notarzt oftmals leider nicht mehr helfen.

Die Rettungskette zeigt, wie bedeutend die Erste-Hilfe bei der Versorgung von Hilfsbedürftigen ist und das Ihre Maßnahmen für eine erfolgreiche Behandlung ausschlaggebend sein können. Die Rettungskette besteht aus vier folgenden Kettengliedern:

1) Sofortmaßnahmen

2) weitere Maßnahmen

3) Rettungsdienst

4) Krankenhaus

Die Erste Hilfe umfasst die beiden ersten Kettenglieder Sofortmaßnahmen und weitere Maßnahmen. Bei den Sofortmaßnahmen geht es ums Leben retten. Folgend erfahren Sie die wichtigsten Sofortmaßnahmen der Ersten Hilfe:

  • Absicherung der Einsatzstelle ( Eigenschutz!)
  • Rettung aus der Gefahrensituation
  • Versorgung von stark blutenden Wunden
  • stabile Seitenlage
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Notruf 112
  • Bekämpfung von Schock

Nachdem die unaufschieblichen Sofortmaßnahmen erledigt sind, können Sie weitere Maßnahmen treffen:

  • Betreuung des Betroffenen
  • Lagerung
  • Wundversorgung
  • Wärmeerhalt mit Rettungsdecke
  • Ruhigstellung von Knochenbrüchen

Der Rettungsdienst stellt die Transportfähigkeit des Patienten her und transportiert diesen in ein geeignetes Krankenhaus. Dort endet die Rettungskette mit der ärztlichen Versorgung und pflegerischen Maßnahmen.

Hätten Sie das alles ohne Ceydas Plakat noch gewusst? Falls nein, hier geht es zu den nächsten Erste Hilfe Kursen.

ASB Kreisverband Witten e.V. | Westfalenstraße 43 | 58453 Witten | Tel: 0 23 02 - 910 88 0 | Fax: 0 23 02 - 910 88 113 | Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign