ASB KV Witten e.V.

ASB Besuchshunde

ASB Besuchshunde beim Tag der Begegnung in Siegen/Weidenau

Am 18.06.2014 fand in Weidenau von 11:00-16:00 Uhr der Tag der Begegnung statt. Auch in diesem Jahr waren wir mit einem Stand mit von der Partie. Neben den zahlreichen Ständen an dem sich Menschen mit und ohne Behinderung über die zahlreichen Angebote der vielen Selbsthilfegruppen und Vereine informieren konnten, gab es auf der Bühne ein abwechslungsreiches Programm bei dem zahlreiche Gruppen der Vereine ihr können unter Beweis stellten. So war der Tag der Begegnung wieder eine gute Möglichkeit sich zu treffen, Kontakte mit anderen Selbsthilfegruppen und Vereinen zu knüpfen und unsere Arbeit vor zu stellen.

asb freia fz2012 031-ASB-F-ZanettiniDie ASB-Hunde öffnen Herzen

Dass Tiere sich auf das Wohlbefinden von Menschen positiv auswirken ist seit längerem bekannt. Gerade ältere Menschen, Behinderte oder Kranke können vom Kontakt mit einem „tierischen“ Partner profitieren. Der freundliche und ehrliche Charakter eines Tieres überwindet schnell soziale Barrieren, öffnet Herzen und schafft eine entspannte Atmosphäre.

Auf Wunsch machen die Hunde zusammen mit ihrem Besitzer Besuche z.B. in Senioren- oder Behindertenheimen, bei psychisch kranken Menschen oder auch in Schulklassen.

Der ASB-Besuchshundedienst ist für Hundebesitzer eine ideale Möglichkeit, sich mit ihrem Tier freiwillig zu engagieren. Sie erleben direkt die Freude und Begeisterung der besuchten Menschen.

Mehr Informationen zu den ASB Besuchhunden sind erhältich bei:

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Foto: ASB/F. Zanettini

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign