Schriftgröße kleiner normal größer

Erste Hilfe rettet Leben

Wir zeigen Ihnen, wie Sie im Notfall richtig reagieren. Die sogenannte "Breitenausbildung" ist das traditionellste Angebot des Arbeiter-Samariter-Bundes. Schnelles beherztes Handeln kann Leben retten. Wir zeigen Ihnen, wie: in verschiedenen ASB-Kursen und Lehrgängen, die Grundlagen vermitteln, bestehende Kenntnisse auffrischen und unterschiedliche Lebensbereiche berücksichtigen.

Auch Ihr ASB in Witten bietet Ihnen die Möglichkeit richtig "Helfen" zu lernen. In unseren Lehrgängen und Kursen werden unsere gut ausgebildeten Dozenten Ihnen die "Erste Hilfe" einfach, verständlich und praktisch nahe bringen. Übrigens: ASB-Mitglieder erhalten jedes Jahr einen Erste-Hilfe-Kurs ihrer Wahl gratis.

ASB Infografik Laienreanimation nach Herzstillstand 4c

Mit unseren speziellen Kursen haben wir ein Lehrgangsangebot geschaffen, dass auch Ihre persönlichen Bedürfnisse rund ums Thema der "Ersten Hilfe" berücksichtigen soll. Neben den öffentlichen Kursen, die in unserer Dienststelle stattfinden, bilden wir Sie auch gerne beispielsweise im Betrieb, der Schule oder im Verein aus.

Zu unserem Lehrgangsangebot gehören:

  • Erste-Hilfe-Grundkurs ( z.B. für Führerschein Kl.C, Übungsleiter etc), 9 Unterrichtseinheiten, Preis pro Person: 35 €
  • Erste-Hilfe-Fortbildung, 9 Unterrichtseinheiten, Preis pro Person: 35 €
  • Erste Hilfe am Kind für Eltern und MitarbeiterInnen von Kinder-Bildungs/Betreuungseinrichtungen, 9 Unterrichtseinheiten, Preis pro Person: 40 €, Paare: 35,00 € pro Person
  • Erste-Hilfe-Fresh-Up, 4 Unterrichtseinheiten, Preis pro Person: 25 €
  • Erste-Hilfe-Fresh-Up, 6 Unterrichtseinheiten, Preis pro Person: 30 €
  • Erste Hilfe am Kind Fresh-Up, 4 Unterrichtseinheiten, Preis pro Person: 30 €
  • Erste Hilfe für Kita-Kinder, Grundschüler, Pausenhelfer, 4 Unterrichtseinheiten: Preis: 5 Euro (inklusive Förderung)
  • AED Anwenderschein, 2 Unterrichtseinheiten, Preis pro Person: 8 €
  • Sehtest für den Führerschein: 10 €

Sonderkurse sind auf Anfrage möglich. Eine Unterrichtseinheit umfasst 45 Minuten. Pausen sind in den Zeitangaben bedacht.


Desweiteren werden einsatzorientierte Fachausbildungen für den Sanitäts- und Rettungsdienst angeboten:

  • Sanitätsdienstausbildung
  • Betriebssanitäter Aus- und Fortbildung
  • Fortbildung für den Rettungsdienst

Bei Fragen zu unserem Angebot, Lehrgangsinhalten oder zwecks einer Anmeldung wenden Sie sich bitte an unseren Ansprechpartner Ausbildung: Telefon 0 23 02 / 910 88 0, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Erste-Hilfe-Kurse 2019:

Die Kurse finden sowohl im Mehrzweckraum der ASB Dienststelle (Westfalenstraße 43, 58453 Witten ) als auch in den Räumlichkeiten der Fahrschule Hirschberger (August-Bebel-Straße 12, 45525 Hattingen ) statt.

Die Lehrgänge beginnen jeweils immer um 09:00 Uhr und enden um 16:30 Uhr.

Alle Teilnehmer haben die Möglichkeit, noch vor Beginn des Erste-Hilfe-Kurses einen Sehtest durchführen zu lassen. Dieser optionale Sehtest beginnt ab 08:30 Uhr am jeweiligen Kurstag. Bitte beachten Sie, dass ein gültiger Lichtbildausweis mitgebracht werden muss.

Kurse in Witten Kurse in Hattingen
12.01.2019 26.01.2019
09.02.2019 23.02.2019
09.03.2019 23.03.2019
06.04.2019 27.04.2019
04.05.2019 18.05.2019
16.06.2019 22.06.2019
06.07.2019 13.07.2019
07.09.2019 31.08.2019
05.10.2019 21.09.2019
09.11.2019 26.10.2019
07.12.2019 23.11.2019
  11.12.2019

Unsere Erste-Hilfe am Kind Kurse 2018:

Zusätzlich zu den "normalen" Erste-Hilfe Kursen bieten wir in diesem Jahr insgesamt drei Erste-Hilfe am Kind Kurse an. Auch diese Kurse finden alle im Zeitraum zwischen 09:00 Uhr und 16:30 Uhr statt.

Kurse in Witten Kurse in Hattingen
16.03.2019 auf Anfrage
16.11.2019  

 


Wir freuen uns sehr, über Ihre verbindliche Anmeldung unter 0 230 2 / 910 88 0
oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


 

 

 

ASB Kreisverband Witten e.V. | Westfalenstraße 43 | 58453 Witten | Tel: 0 23 02 - 910 88 0 | Fax: 0 23 02 - 910 88 113 | Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign